Angebote zu "Ebook" (63 Treffer)

Ersetzen Kreditkarten Zentralbankgeld? als eBoo...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Ersetzen Kreditkarten Zentralbankgeld?: Simon Bokämper

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Kreditkarten und ihre Gefahren als eBook Downlo...
12,99 €
Angebot
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Kreditkarten und ihre Gefahren: Andreas Jordan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Das elektronische Zahlungsmittel Kreditkarte un...
15,99 €
Angebot
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Das elektronische Zahlungsmittel Kreditkarte und mit ihr einhergehende Betrugsmöglichkeiten: Marius Rieger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Der Einsatz von Kreditkarten zur Abrechnung von...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,00 € / in stock)

Der Einsatz von Kreditkarten zur Abrechnung von Leistungen aus dem Internet: Thomas Böhmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Moderne Zahlungsmittel. Online-Banking, PayPal,...
15,99 €
Angebot
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Moderne Zahlungsmittel. Online-Banking, PayPal, Kreditkarte, QR-Code und NFC:E-Payment und M-Payment. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Unbar bezahlen mit Electronic Cash, ELV, EC- un...
14,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Unbar bezahlen mit Electronic Cash, ELV, EC- und Kreditkarte. Schulpraktikum an einer Berufsbildenden Schule: Sarah Bastemeyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Die Lavendelschlacht (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlimmer geht´s immer: Nicht genug, dass Thomas Annettes Heiratsantrag abgelehnt hat, jetzt betrügt er sie auch noch. Da beschließt Annette: Thomas muss raus! Raus aus der gemeinsamen Wohnung und raus aus ihrem Leben. Doch ihr Freund denkt gar nicht daran, freiwillig zu verschwinden. Über Nacht wird das traute Heim zum Schlachtfeld, der Alltag zum Krieg. Hier ein kleiner Computervirus, dort ein falscher Nachsendeauftrag, und mit ´´seiner´´ Kreditkarte macht das Shoppen im Internet erst richtig Spaß! Unterstützung bekommt Annette von Josch, ihrem überaus charmanten Arbeitskollegen. Bloß ärgerlich, dass sich die alten Gefühle für Thomas nicht so einfach abstellen lassen ... Als dieser jedoch ihre Telefonnummer in einem Sexmagazin inseriert, ist das Maß voll. Annette holt zum Gegenschlag aus und schreckt dabei selbst vor einem Angriff auf Thomas´ Männlichkeit nicht zurück ... Ein höllischer Lesespaß voller teuflischer Gemeinheiten, gespickt mit viel Gefühl und Humor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.07.2018
Zum Angebot
Ich will keinen Hollywoodstar! (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wird Maras Liebe zu einem der heißesten Hollywoodstars tatsächlich vor dem Traualtar besiegelt werden? »Du siehst übrigens wie ein Hollywoodstar aus. Schicker Smoking«, lächle ich ihn an. Er nestelt an der schwarzen Fliege. »Danke. Ich bin einer. Also, dann machen wir uns doch auf den Weg.« Mara Welt scheint geradezu perfekt: Sie ist nach Los Angeles gezogen, Hollywoodstar Aiden Trenton hat ihr einen Diamantring an den Finger gesteckt und sie könnte seine unlimitierte schwarze Kreditkarte zum Glühen bringen. Stattdessen setzt sich die Wirtschaftsjournalistin auf Diät, traut sich nur mehr mit Perücke aus dem Haus und zur Krönung badet ihre beste Freundin und Hochzeitsplanerin Tini in Liebeskummer.Doch am Abend der Verleihung der Oscars soll sie an der Seite Aidens einen glanzvollen Auftritt auf den roten Teppich hinlegen. Aber wie? Ohne Kleid? Eine hinterhältige Attacke auf ihre Designerrobe ist er der Anfang des Chaos. Langsam beschleicht Mara das Gefühl, dass ihre Hochzeit unter keinem guten Stern steht. Doch als Aiden Trenton eines Nachts einfach nicht nach Hause kommt, steht ihr neues Leben mit einem Mal Kopf. Wird sie ihm das durchgehen lassen oder abermals die Flucht ergreifen? Und was wird aus ihrer Hochzeit? Die Hollywood Love Story Serie: 1. Ich will kein Autogramm (Barcelona, Wien) 2. Ich will keinen Bodyguard (Karibik) 3. Ich will keinen Champagner (Wien, Mallorca) 4. Ich will keine Geschenke (Mexiko) 5. Ich will keinen Hollywoodstar (Los Angeles, Bahamas) Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. In der genannten Reihenfolge macht die Serie aber noch mehr Spaß.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
War ja nur so ´ne Idee ... (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Kämmerling hat die entscheidenden Momente in der Entstehungsgeschichte des modernen Lebens zusammengetragen. All die Sachen, ohne die wir kaum mehr leben können und die wir im Alltag für selbstverständlich halten, werden in diesem »Lexikon der guten Ideen« erklärt. Innovationen, Pionierleistungen, Geistesblitze von klugen Köpfen im richtigen Augenblick: Wer war der erste Jogger? Wann ging es los mit dem Latte-Macchiato-Wahnsinn? Wer erfand die Kreditkarte? Woher kommt eigentlich das @-Zeichen? 300 kurzweilige Einträge von A bis Z, hervorragend erzählt vom Mit-Erfinder des SZ-Magazins Christian Kämmerling und wunderschön illustriert von seinem Sohn Jim.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Chill mal! (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist u?berlebenswichtig - und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte. Es hormoniert prächtig, aber chillt mal, Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe! Der Diplom-Pädagoge ist Deutschlands lustigster Jugendexperte. Mit der Fortsetzung seines Erfolgsprogramms ´´Generation Teenietus´´ geht er in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf ´´Chill mal! - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig´´. Matthias Jung gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat ebenso hilfreiche wie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot